Grit Reiss, Alle Luja, 82 x 118 cm, c-print
Grit Reiss, Alle Luja, 82 x 118 cm, c-print
Grit Reiss, abgetaucht 94 cm x64 cm, c-print auf Aluminium, 2018
Grit Reiss, abgetaucht, 94 cm x 64 cm, c-print , 2018

»Unsere ganze geistige Welt, das intellektuelle Reich unserer Gedanken und Vorstellungen, entfaltet sich nicht vor dem Blicke der äußeren Betrachtung, läßt sich nicht unmittelbar bildlich und anschaulich vorstellen und enthält doch auch seine Hemmungen, Gebrechen, Verunstaltungen, eine Fülle des Lächerlichen und der komischen Kontraste. Diese hervorzuheben und der ästhetischen Betrachtung zugänglich zu machen, wird eine Kraft nötig sein, welche imstande ist, nicht bloß Objekte unmittelbar vorzustellen, sondern auf diese Vorstellungen selbst zu reflektieren und sie zu verdeutlichen: eine gedankenerhellende Kraft. Diese Kraft ist allein das Urteil. Das Urteil, welches den komischen Kontrast erzeugt, ist der Witz, er hat im stillen schon in der Karikatur mitgespielt, aber erst im Urteil erreicht er seine eigentümliche Form und das freie Gebiet seiner Entfaltung« (Kuno Fischer über die Wahrnehmung einer Karikatur in Sigmund Freuds Der Witz und seine Beziehung zum Unbewussten, Kapitel 1, S. 49–50).

Alle Lu Ja, Grit Reiss, evangelische Kirche Westhofen, 2
exhibition view 2018, Festival der Künste Westhofen